Skip to main content
Bestpreis- buchung

Achensee.literatour

Tirols größter See wird alljährlich im Mai zur Bühne für hochkarätige Literatur. Seit 2011 findet die Achensee.literatour im Frühjahr statt und mausert sich immer mehr zu einem Frühlingshighlight für Gäste die gerne in gelesene Geschichten eintauchen und den Achensee als Quell der Inspiration für moderne Schriftsteller kennenlernen möchten.

Namhafte Autoren aus dem deutschsprachigen Raum halten an ausgewählten und besonders reizvollen Orten rund um den Achensee Lesungen ab: der See als Bühne, die Berge als Kulisse – die Lesungen im Rahmen der achensee.literatour sind einzigartig. 

Zudem wird an eine/einen hoffnungsvolle/n Jungautor/in das TYROLIA achensee.literatour-Stipendium vergeben, das neben 1.500 Euro Preisgeld auch einen Arbeitsaufenthalt in der Region beinhaltet.