Skip to main content
Bestpreis- buchung

Der Karwendelmarsch

Unter dem Motto "Die Legende lebt" wurde der Karwendelmarsch im Jahre 2009 wieder ausgetragen und erfreut sich seither steigender Beliebtheit unter den Weitwanderern aus dem deutschsprachigen Raum. Auch die Zahl der internationalen Teilnehmer steigt kontinuierlich an.

Der legendäre Karwendelmarsch bietet Langstreckenwanderern, Nordic Walkern und Läufern ein ganz besonderes Natur- und Sporterlebnis.

Bereits um 06.00 Uhr morgens treffen sich die Teilnehmer, die wahlweise 35 (nur für Wanderer und Nordic Walker möglich) oder 52 Kilometer in ihrer Fortbewegungsart zurücklegen, am Startpunkt in Scharnitz. Von hier geht es über Schafstallboden, Karwendelhaus, Kleiner Ahornboden, Falkenhütte, Eng und Binsalm, Gramai-Hochleger und Gramaialm bis hinunter nach Pertisau am Achensee.

Neben der sportlichen Herausforderung stehen dabei der Schutzcharakter des Karwendel-Gebietes sowie die Gesundheit von Mensch und Natur im Vordergrund. An den Labstationen werden den Teilnehmern reine Bio-Produkte zur Stärkung gereicht und nach getaner Arbeit erhalten die fleißigen Läufer wohltuende Tiroler Steinöl Produkte zur Regenerierung der müden Füße.

Ab 9.30 Uhr wird im Zielgelände in Pertisau ein buntes Programm geboten. Man kann es kaum glauben - etwa ab dieser Uhrzeit treffen die schnellsten Bergläufer nach 52 Kilometern Berg- und Tallauf im Ziel ein. Besuchen Sie auch die Website des Karwendelmarsch um einige Erlebnisse der Teilnehmer zu lesen, Lust auf's mitmachen zu bekommen und sich für diesen Spätsommer anzumelden ...