Skip to main content
Bestpreis- buchung

Aktuelle Regelungen und Schutzmaßnahmen rund um Covid-19

Bitte beachten Sie, dass hier die Regelungen und Schutzmaßnahmen zum aktuellen Stand und nach bestem Wissen zusammengeschrieben wurden. Es kann daher sein, dass sich die Maßnahmen bis zu Ihrem tatsächlichen Aufenthaltsdatum ändern können. 

Stand: 18.12.2021

Änderungen vorbehalten!

Verhaltensregeln für Gäste in Beherbergungsbetrieben

Leitlinien für einen sicheren Umgang miteinander

1. Zu haushaltsfremden Personen bei Möglichkeit Abstand von 2 Metern einhalten.

2. FFP2-Maske in allgemein zugänglichen Indoor-Bereichen. Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten 6. Lebensjahr oder Personen, denen es aus gesundheitlichen Gründen nicht zugemutet werden kann.

3. Im Vorfeld nach Möglichkeit reservieren. Stausituationen bei der Rezeption und im Restaurant reduzieren.

4. Nach Möglichkeit kontaktlos zahlen. Rechnung vorzugsweise mit Karte begleichen.

5. An Anweisungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter halten.

6. Auf Händeschütteln und Umarmungen verzichten.

7. Hände mehrmals täglich mit Wasser und Seife mind. 30 Sekunden waschen.

8. Berührung im Gesicht mit ungereinigten Händen vermeiden.

9. Niesen oder husten in die Armbeuge oder in ein Taschentuch. 

10. Bei Anzeichen von Krankheit nicht verreisen. Bei Anzeichen während des Aufenthaltes Kontakt mit Gastgeber aufnehmen und bis weitere Anweisungen kommen in der Wohneinheit bleiben.


Mit Ihrer Umsicht schützen Sie sich selbst sowie auch die anderen Gäste und Ihre Gastgeberinnen und Gastgeber!
Oberstes Gebot bleibt aber die Eigenverantwortung – dann steht der sicheren Gastfreundschaft in Österreich nichts im Wege.

(www.sichere-gastfreundschaft.at)

Kann ich mich sicher fühlen?

Sie können sich auf uns verlassen!

Wir sind ein kleines, familiäres Hotel mit 27 Zimmern und daher viel Platz & Bewegungsfreiheit in den Räumlichkeiten des Hotels.

Unsere Mitarbeiter sind geschult über zusätzliche Hygienemaßnahmen, Abstandsregeln und Bestimmungen.

Desinfektion-Spender sind an wichtigen Kontaktpunkten im Haus aufgestellt bzw. montiert.

Was passiert, wenn ich meinen Urlaub aufgrund der Corona-Covid-19-Maßnahmen stornieren möchte/muss?

Sorgenlos im Ausnahmezustand

Für neue & bestehende Reservierungen (nur bei Direktbuchungen) gelten in der Wintersaison 2021/22 geänderten Stornobedingungen:

Bis 31 Tage vor Anreise kann kostenlos verschoben oder kostenlos storniert werden (ohne Angabe von Gründen).
Bei Stornierungen bis 15 Tage vor Anreise werden 40 % des Gesamtpreises,
bis 8 Tage vor Anreise werden 70 % des Gesamtpreises,
ab 7 Tagen vor Anreise 90 % des Gesamtpreises,
und am selben Tag sowie bei vorzeitiger Abreise werden 100 % des Gesamtpreises verrechnet.

Bei Aufrechterhaltung oder Wiederaufnahme der Maßnahmen (strenge Ein- & Ausreisebestimmungen, wie Quarantänepflicht bei der Ein- bzw. Heimreise etc.) bieten wir eine kostenlose Storno- bzw. Umbuchungsmöglichkeit bis 7 Tage vor Anreise an.

Im folgenden Fällen zu Ihrem Buchungszeitraum können Sie ohnehin kostenfrei bis zum Anreisetag stornieren:

  • Grenzschließungen
  • Behördlichen Hotelschließung
  • Reiseverbot für Tirol/Region Achensee (Achtung: nicht bei Reisewarnung!)

Ab Sommer 2022 - in der Annahme, dass uneingeschränktes Reisen möglich sein wird - gelten unsere regulären Stornobedingungen.

Für den Fall, dass Sie an Corona erkranken, positiv getestet werden, wegen eines erkrankten nahen Angehörigen in Quarantäne müssen, legen wir Ihnen den Reiseschutz Hotelstorno Premium der Europäischen Reiseversicherung ans Herz, die u.a. diese Fälle trotz Pandemie deckt.

 

Hinweis

Wir können keine Gewähr auf Vollständigkeit und Richtigkeit geben, trotz größtmöglicher Sorgfalt. Diese Seite sowie die Links ersetzet keinesfalls behördliche Informationskanäle bzw. gesetzliche Verordnungen. Da sich die Situation betreffend Reisewarnungen rasch ändern kann, informieren Sie sich im Bedarfsfall bitte beim Außenministerium Ihres Heimatlandes über die aktuell geltenden Bestimmungen.