Skip to main content
Bestpreis- buchung

Datenschutzerklärung

Geltungsbereich

Diese Datenschutzerklärung soll die Nutzer dieser Website gemäß europäischer Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch den Websitebetreiber Hotel Liebes Caroline, Naturparkstraße 22, A-6213 Pertisau am Achensee, info@caroline.at informieren.

Wir nehmen Ihren Datenschutz sehr ernst und behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Vorschriften. Bedenken Sie, dass die Datenübertragung im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein kann. Ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde ist nicht realisierbar.

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die erhobenen Daten dienen lediglich statistischen Auswertungen und zur Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen. Die Logfiles des Servers werden automatisch nach spätestens 9 Wochen gelöscht. 

Cookies

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Diese richten keinerlei Schaden an. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Hinweis: Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir erheben, nutzen und geben Ihre personenbezogenen Daten nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder Sie in die Datenerhebung einwilligen.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, Ihre Person zu bestimmen und welche zu Ihnen zurückverfolgt werden können – also beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse und Telefonnummer.

Umgang mit Kontaktdaten

Nehmen Sie mit uns durch die angebotenen Kontaktmöglichkeiten Verbindung auf, werden Ihre Angaben für einen Zeitraum von sechs Monaten gespeichert, damit auf diese zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen zurückgegriffen werden kann. Ohne Ihre Einwilligung werden diese Daten nicht an Dritte weitergegeben. 

Weiters wird bei der Übertragung der Kontaktdaten auch eine E-Mail mit Ihrer Nachricht an uns gesendet. Diese Nachricht wird von uns nur zur Kontaktaufnahme mit Ihnen verwendet und ebenfalls nach spätestens 6 Monaten gelöscht.

ADDITIVE+ LANDINGPAGE - Online Marketing und Landingpages

Neben unserer Website betreiben wir im Bereich Online Hotel Marketing zusätzlich optimierte Verkaufs-Landingpages. Zur Bearbeitung Ihrer Anfrage, Buchung, Bestellung, Aktivierung, Anmeldung oder sonstigen Übermittlung eines Formulars auf einer solchen Landingpage sowie zur Speicherung und Aufbewahrung Ihrer Daten nutzen wir gängige Cloud-Dienste und CRM-Systeme sowie Software von ADDITIVE OHG, 39011 Lana (BZ), Italien („ADDITIVE“), unserer betreuenden Hotel Marketing Agentur. Das angemessene Datenschutzniveau ergibt sich dabei aus den abgeschlossenen Auftragsverarbeitungsvereinbarungen mit den jeweiligen Unternehmen.

Unsere Landingpages verwenden Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics der Google Inc. („Google“). Google Analytics ermöglicht die Analyse der Benutzung der Website durch ihre Benutzer. Die dadurch erzeugten Informationen über Ihr Nutzerverhalten werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.

Ihre IP-Adresse wird erfasst, aber umgehend (z.B. durch Löschung der letzten 8 Bit) anonymisiert. Dadurch ist nur mehr eine grobe Lokalisierung möglich. Sie können die Übertragung der auf Ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://chrome.google.com/webstore/detail/google-analytics-opt-out/fllaojicojecljbmefodhfapmkghcbnh

ADDITIVE hat Einblick in die mittels Google Analytics erhobenen Daten. Diese Daten werden nicht für andere Zwecke als der Analyse der Benutzung unserer Websites sowie der Auswertung unserer Marketing- und Vertriebsmaßnahmen genutzt.

Unsere Websites und Landingpages verwenden weiters Funktionen von ADDITIVE zur kanalübergreifenden Erfassung der Nutzung unserer Websites sowie Marketing- und Vertriebsmaßnahmen wie bspw. Landingpages, Newsletter und Social-Media-Präsenzen. Dabei werden Informationen zu Ihren Besuchen und abgeschickten Formularen auf unseren Websites auch an ADDITIVE übertragen, um unsere Marketing- und Vertriebsmaßnahmen auszuwerten und zu optimieren.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Unser Anliegen im Sinne der DSGVO (berechtigtes Interesse) ist die Verbesserung unseres Angebots und unseres Webauftritts durch Analyse der Benutzung unserer Website sowie Vertriebs- und Marketingmaßnahmen. Zudem verwenden unsere Landingpages sowie unsere Website Remarketing-Funktionen der Google Inc. („Google“) sowie der Meta Platforms Inc. („Meta“). Dabei wird an Meta und Google übermittelt, dass Sie diese Website besucht haben. Diese Funktionen dienen dazu, Besuchern der Landingpages interessenbezogene Werbeanzeigen im Werbenetzwerk von Google oder im Sozialen Netzwerk Facebook sowie Instagram zu präsentieren.

Die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit diesen Remarketing-Funktionen erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) der DSGVO.

Sie werden mittels eines Banners beim Besuch unserer Landingpages auf die Verwendung von Cookies für diese Remarketing-Funktionen hingewiesen. Durch die weitere Nutzung oder durch Klick auf den entsprechenden Button stimmen Sie der Verwendung zu. Sie können jederzeit der Einwilligung widersprechen, indem Sie auf der jeweiligen Landingpage die Seite mit den Cookie-Informationen aufrufen und im erscheinenden Banner die Cookie-Verwendung ablehnen.

Einbetten fremder Inhalte

In unserer Seite werden manchmal Inhalte anderer Websites eingebettet. Technisch wird dies in der Regel durch ein IFrame od. Inlineframe gelöst. Dieses IFrame zeigt den Inhalt der eingebetteten Webseite an welche auf einem anderen Server liegt. Die Adresszeile im Browser zeigt weiterhin unsere Adresse an. In der Praxis wird diese Technik meist zum Einbinden von Videos genutzt, die bei anderen Anbietern wie YouTube oder Vimeo gehostet sind.  Wir verwenden sie auch für die Einbettung unserer Buchungs- und Kontaktformulare, deren Daten gesichert direkt ins Hotelprogramm übermittelt werden.

Technisch werden durch den Aufruf des IFrames Nutzungsdaten an Drittanbieter übertragen. Mehr Details über die Verwendung dieser Nutzungsdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters.

Widgets

Unsere Webseite bindet das Bewertungswidget von Holidaycheck ein. Angaben zu der Verwendung von gesammelten Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Holidaycheck: https://www.holidaycheck.at/datenschutz

Google Maps

Diese Webseite nutzt auf einigen Seiten den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Bei Aufruf einer Seite mit einer Google Maps Karte wird Ihre IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir haben keinen Einfluss auf diese Datenübertragung. Wir nutzen Google Maps, um Besuchern unserer Seite übersichtlich unseren Standort zu zeigen und eine schnelle Routenplanung zu ermöglichen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Nutzung von Social-Media-Plugins

Diese Website verwendet teilweise Facebook Social Plugins, welches von der Facebook Inc. (1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA) betrieben wird. Erkennbar sind die Einbindungen an dem Facebook-Logo bzw. an den Begriffen „Like“, „Gefällt mir“, „Teilen“ in den Farben Facebooks (Blau und Weiß). Informationen zu allen Facebook-Plugins finden Sie im folgenden Link: https://developers.facebook.com/docs/plugins/

Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Facebook-Servern her. Der Websitebetreiber hat keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Facebook Inc. übermittelt. Informationen dazu finden Sie hier: https://www.facebook.com/help/186325668085084

Das Plugin informiert die Facebook Inc. darüber, dass Sie diese Website besucht haben. Es besteht hierbei die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert wird. Sind Sie während des Besuchs auf dieser Website in Ihrem Facebook-Konto eingeloggt, werden die genannten Informationen mit diesem verknüpft.

Nutzen Sie die Funktionen des Plugins – etwa indem Sie einen Beitrag teilen oder „liken“ – werden die entsprechenden Informationen ebenfalls an die Facebook Inc. übermittelt.

Möchten Sie verhindern, dass die Facebook. Inc. diese Daten mit Ihrem Facebook-Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website bei Facebook aus.

Weiterhin nutzt diese Website teilweise die „+1“-Schaltfläche von Google Plus. Betrieben wird diese von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA). Besuchen Sie eine Seite, welche die „+1“-Schaltfläche enthält, entsteht eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Google-Servern. Der Websitebetreiber hat daher keinerlei Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server der Google Inc. übermitteln. Klicken Sie auf den „+1“-Button, während Sie in Google + angemeldet sind, teilen Sie die Inhalte der Seite auf Ihrem öffentlichen Profil.

Personenbezogene Daten werden laut der Google Inc. erst dann erhoben, wenn Sie auf die Schaltfläche klicken. Auch bei eingeloggten Google-Nutzern wird unter anderem die IP-Adresse gespeichert. Möchten Sie verhindern, dass die Google Inc. diese Daten speichert und mit Ihrem Konto verknüpft, loggen Sie sich bitte vor dem Besuch dieser Website aus.

Informationen zur „+1“-Schaltfläche finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Newsletter-Abonnement

Der Websitebetreiber bietet Ihnen einen Newsletter an, in welchem er Sie über aktuelle Geschehnisse und Angebote informiert. Möchten Sie den Newsletter abonnieren, müssen Sie eine valide E-Mail-Adresse angeben. Diese wird lediglich für den Versand des abonnierten Newsletters verwendet und nicht an Dritte weitergereicht. Sie können das Abonnement jederzeit abbestellen.

Rechte des Nutzers: Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie als Nutzer erhalten auf Antrag Ihrerseits kostenlose Auskunft darüber, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden. Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Anrecht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Sperrung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten.